bahn abteil blondine manager

Eine Führungskraft sitzt im Zug neben einer Blondine. Der Manager langweilt sich und schlägt der Blondine, ein Spiel zu spielen. Doch die Blondine lehnt ab.

„Na kommen Sie“, drängelt die Führungskraft, „das Spiel ist auch ganz einfach: Ich stelle Ihnen eine Frage und wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie mir 5 Euro und genauso umgekehrt. Immer abwechselnd.“

Die Blondine lehnt weiter ab.

„Nun gut“, bleibt die Führungskraft hartnäckig, „dann machen wir es so: Wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie mir 5 Euro. Wenn ich eine Antwort nicht weiß, zahle ich Ihnen 500 Euro! Was meinen Sie?“

Nun willigt die Blondine ein und die Führungskraft stellt seine erste Frage:

„Wie heißt der höchste Berg im Kaukasus?“

Die Blondine reicht ihm wortlos 5 Euro. Dann stellt sie ihre Frage:

„Was geht auf 7 Beinen den Berg rauf und auf 12 Beinen wieder herunter?“

Die Führungskraft weiß die Antwort nicht. Er googelt mit dem Smartphone nach der Lösung („... hatten wir ja nicht verboten“), fragt seinen anderen Sitznachbarn und ruft am Ende sogar bei seiner Sekretärin an. Nichts zu machen, er findet keine Antwort.

Wehmütig reicht er ihr die 500 Euro. Sie nimmt das Geld lächelnd entgegen.

„Wie lautet denn nun die Antwort?“, will er wissen.

Die Blondine gibt ihm wortlos 5 Euro.

Diesen Witz teilen:

{myshariff}

Noch ein Witz gefällig?

maurer wand figur tt 564

Ein Maurer fällt...

Hier weiterlesen

haustuer alt klingel bk 564

"Da schickt m...

Hier weiterlesen

 

Hast du einen Witz für uns?

Kennst du einen Witz oder eine kleine Anekdote aus dem Bereich Bau/Handwerker/Heimwerker/Garten, den wir veröffentlichen dürfen? Dann schreibe ihn hier bitte einfach hinein und sende ab. Vielen Dank!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

 

Bücher mit Handwerker Witzen



🛒 "Handwerker Witze" auf Amazon anschauen ❯

Geschrieben von

Bauen-und-Heimwerken.de
Bauen und Heimwerken

Bauen-und-Heimwerken.de Team

https://www.bauen-und-heimwerken.de

Schlagworte zum Artikel

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.